Nachtflug nach Kalkutta

Montag, 10.04.2017

Um 02.05 Uhr flogen wir in Dubai mit den Emirates ab und kamen gegen 07.30 Uhr in Kalkutta an (3 ½ Stunden Zeitverschiebung gegenüber MESZ). Der Flug dauerte also knapp 4 Stunden. Am Flughafen wurden wir von unserem Reiseführer in Empfang genommen, und wir sahen nun zum ersten Mal alle Teilnehmer der Reisegruppe: 4 Ehepaare und 6 Einzelreisende. In einem kleinen Bus wurde unsere 14-köpfige Reisegruppe zum Hotel Hindustan International in der Stadtmitte geführt. Nach einer Ruhepause starteten wir um 13.30 Uhr zu einer Stadtbesichtigung in der sehr lebhaften und lauten Stadt (die Hupe ist viel wichtiger als die Bremse!). Sogar eine kurze Tram-Fahrt im übervollen, uralten Tram war möglich.

Nach dem gemeinsamen Nachtessen im Hotel begaben wir uns früh müde ins Bett.

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dieser Kommentar wird erst im Web veröffentlicht, wenn er von Monika akzeptiert worden ist.
Haben Sie deshalb etwas Geduld, aber dafür haben Spam-Einträge keine Chance.